Burnout: Neuste Entwicklungen

Immer mehr wird klar, dass Burnout eine eigene Erkrankung mit typischem klinischen Bild ist. Dazu zählt unter anderem ein extrem niedriger Cortisolspiegel. Die Nebennierenrinde ist erschöpft und produziert zuwenig Vitalität, irgendwann resignieren auch alle anderen Systeme. Das Wissen um solche Marker macht die Früherkennung und Behandlung leichter. Burnout ist nicht mehr ein rein psychologisches Phänomen, sondern wird mehr und mehr zu einem medizinischen.  Ich freue mich auf meinen Vortrag zum Thema  Neuro-Tipps – mit „Köpfchen“ den Burn Out vermeiden in München in der Burda Bar am 20.01.2015. Dort wird es in erster Linie um neuste Messmethoden zum Thema Burnout und um Präventionsstrategien gehen.

 

 

cortisol_tagesprofil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s